Allgemeine Erfahrungen und Erkenntnisse

Forum Online Workshops Projekt PMCom 2.0 Allgemeine Erfahrungen und Erkenntnisse

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #4420
      Stephan Richter
      Teilnehmer

      Die gemeinsame Arbeit an einem Übungsprojekt gestaltete sich schwerer als gedacht. Die Motivation war zu Beginn sehr groß, vorallem weil man während der theoretischen Ausbildung zum IT-Projektleiter ein wenig Praxiserfahrung sammeln wollte. Durch die praktische Herangehensweise und die dabei auftretenden Fragen konnten wertvolle Hinweise und Informationen für die Hausarbeit und spätere Projektarbeit gesammelt werden. Das festlegen der Verantwortlichkeiten und der Kommunikationsregeln und deren Einhaltung sind nicht zu unterschätzen. Mit der Zeit ist das Projektteam immer kleiner geworden, da die Mitglieder erkannt haben das neben Beruf, Ausbildung und Familie nicht genügend Zeit freigeräumt werden konnte und die gestellten Übungsaufgaben nicht zufriedenstellend und termingercht bearbeitet werden konnten, aber sicher auch mangels Selbstdisziplin. Totzdem war die bisherige Teilnahme für sinvoll und hat geholfen bestehende Wissenslücken zu schließen.

      Allgemein gesagt gestaltet sich rückblickend das Leiten von Projekten als schwierig. Sobald über längere Zeit zusätzliche Aufgaben oder Projekte mit höherer Priorität hinzukommen und die Projektteammitglieder nur noch geringfügig am Projekt mitwirken können, erschwert dies den Projektfortschritt sehr. Gerade dann, wenn keine anderen Ressourcen bereitgestellt werden. Aber auch die Einhaltung von Kommunikationsregeln und das Controlling zur fristgerechten Bearbeitung von Arbeitspaketen bereiten gerade dann Probleme, wenn der Projektleiter gegenüber den Arbeitspaketverantwortlichen keine Weisungsbefugnis hat und Arbeitspakete von den Verantwortlichen im Tagesgeschäft nebenbei oder gar nicht bearbeitet werden. In vielen Unternehmen wird Projektmanagement nicht richtig gelebt und es fehlen die erforderlichen Ressourcen oder das Bewusstsein diese auch zur Verfügung zu stellen. Alles muss immer schnell gehen, Stakeholder und das Umfeld und Risiken werden nicht berücksichtigt, es wird nicht richtig geplant oder garnicht geplant und dann wundert man sich wenn die festgelegen Ziele hinsichtlich Zeit, Budget und Leistungsumfang nicht erreicht werden können. Hier müssen Projektleiter noch mehr versuchen Ihre Auftraggeber oder Vorgesetzten zu sensibilisieren.

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

posted 

Read more: 



Page [tcb_pagination_current_page] of [tcb_pagination_total_pages]

>