Was erwarte ich?

letztes Änderung am Mai 8, 2020

Sie werden in den nächsten Tagen ein Seminar oder Training besuchen? Haben Sie sich schon Gedanken gemacht über die Fragen:

Was erwarte ich von diesem Seminar bzw. was ist mir wichtig zu erfahren? 

Ich erlebe immer wieder das Teilnehmer sich bei der Beantwortung dieser Frage sehr schwer tun. Aber wie wichtig ist die Antwort dieser Frage für beide Seiten?
SeminaranforderungenIch erachte es als sehr hilfreich, wenn konkrete Fragen und Gedanken geäußert werden. Damit bekomme ich einen zusätzlichen Fahrplan aus Sicht der Teilnehmer und kann meine Inhalte eventuell noch besser auf die Bedürfnisse ausrichten. Zum Abschluss kurze Kontrolle, ob die Fragen beantwortet wurden. 
Was erwarte ich? Wenn Sie sich im Vorfeld mit der Frage beschäfftigen, dann hat das aus meiner Sicht 2 Effekte.
1. Sie haben sich mit dem Thema beschäfftigt und können Ihre kontreten Erwartungen äußern. (Seminarleiter kann loslegen)
2. Sie stellen fest, das Ihre Erwartungen und der Inhalt des Seminares nicht übereinstimmen. (Seminarleiter hat eigentlich keine Chance) Hier haben Sie noch die Möglichkeit entsprechend im Vorfeld zu reagieren. 
Auch wenn die Aussage – „Ich lasse mich überraschen.“ – in diesem Augenblick vielleicht für beide Seiten gut klingt. Am Ende ist die Chance hoch, dass Sie nicht zufrieden sind. Denn die Überraschung ist ausgeblieben. 
Wie wichtig ist es für Sie, dass diese Frage am Anfang vom Seminarleiter gestellt wird?
Und sollte sie nicht gestellt werden, so fordern Sie sie ein.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Vorbereitung auf Ihr nächstes Seminar.

  • Der Begriff „Meine Erwartungen“ ist in diesem Beispiel und für meine Begriffe gleichzusetzen mit „Meine Ziele“.

    Je genauer diese Ziele am Anfang gemeinsam erörtert und besprochen werden, desto eher kann man diese am Ende auch erreichen.

    Der Sachverhalt ist demanch genau der gleiche, wie im Projektmanagement selbst.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Beitrag   [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

    Arbeitet als Berater, Coach und Trainer mit den Schwerpunkte Projektmanagement, Prozessmanagement, Russischer Markt und Existenzgründung, Kommunikation, MindManager, MS Project,

    >